Teilnahmebedingungen Kurse:

Unsererseits gelten folgende Bedingungen:

1. Aufgrund der festen Reservierung Ihres Teilnehmerplatzes bleibt die Verpflichtung zur Zahlung der Kursgebühren auch dann bestehen, wenn Sie die Zahlungsfrist nicht einhalten oder nicht an dem Kurs teilnehmen. Es gilt folgende Stornoregelung: -Bei Absage in einem Zeitraum von bis zu 14 Kalendertagen vor Kursbeginn ist eine Stornogebühr von 30 € zu bezahlen. Bei Absage nach Kursbeginn wird die volle Kursgebühr erhoben.

2. Bei Kursen, die die Krankenkasse bezuschusst, wird bei regelmäßiger Teilnahme zum Kursende eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann.

3. Kündigung, Rücktritt und Verhinderung nach Kursbeginn: Nach Kursbeginn ist eine Rückzahlung von Kursgebühren grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmsweise erfolgt auch nach Kursbeginn die anteilige Rücküberweisung der Kursgebühr (abzüglich der Entgelte für die bereits abgelaufenen Termine des jeweiligen Kurses sowie abzüglich einer Stornogebühr in Höhe von 20 % der Kursgebühr), wenn eine vollständige Verhinderung an der weiteren Teilnahme wegen Krankheit vorliegt und dies durch unverzügliche Vorlage eines ärztlichen Attestes nach Erkrankung nachgewiesen wird. Die Erstattung tritt dabei frühestens für den Zeitraum ab Vorlage des Attestes bei dem Veranstalter ein.

4. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, den Kurs abzusagen. Die Kursgebühr wird erstattet. Findet ein einzelner Termin wegen Krankheit des Kursleiters, schlechten Wetterbedingungen oder sonstigen vom Kursleiter nicht zu vertretenden Umständen (höhere Gewalt) nicht statt, wird der Termin nachgeholt. Der Kursteilnehmer ist in diesen Fällen gemäß §616 BGB nicht zur Rückforderung der Kursgebühr berechtigt.

5. Der Teilnehmer ist spätestens zu Beginn des Kurses verpflichtet, dem Trainer alle aktuellen und chronischen Umstände mitzuteilen, die seine Leistungsfähigkeit und seinen Gesundheitszustand beeinträchtigen.

6. Über die medizinische Unbedenklichkeit zur Teilnahme am Kurs trotz der Gesundheitsbeeinträchtigung ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden aus, die auf einer unterlassenen oder falschen Mitteilung hierüber beruhen.

7. Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die er vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Die gesetzliche Haftung wegen Schäden an Leben, Körper und Gesundheit bleibt unberührt. Der Veranstalter haftet nicht für selbstverschuldete Unfälle.

8. Ich bin mit der Speicherung der personenbezogenen Teilnehmerdaten zum Zwecke der Organisation/Verwaltung und Information, gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, einverstanden. Ich habe jederzeit das Recht vom Veranstalter Auskunft über meine gespeicherten Daten zu erhalten.

 

Kontakt:

Motoria Gesundheitszentrum
Christine Bach
Esslinger Str. 4
72124 Pliezhausen

Tel.: 07127/97212-0

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motoria Gesundheitszentrum